lehre 6 ---

Social Craft

Design im Kontext Social Business

Obwohl wir uns längst im postindustriellen Zeitalter befinden, lotet Produktdesign diesen Paradigmenwechsel erst aus, orientiert Werte neu und überprüft Überzeugungen, Ziele und Methoden. Der Name Postprodukt ist also pro-grammatisch zu verstehen und möchte Dis-kussionsbeiträge zu aktuellen Fragestellungen im Design liefern.

Das Design-Kollektiv Postprodukt begleitete Studierende der New Design University bei ih-rer Kooperation mit Magdas Design, einem Social Business der Caritas. Die vorliegende Publikation diskutiert was Co-Creation, Erfolg, Material, Werkzeug und Gestaltung für die De-signpartnerInnen in diesem Kontext bedeuten und welches Lernpotenzial, Social Craft als ein wirtschaften mit Mehrwert, bieten kann.

Herausgeber
postprodukt (Katharina Dankl, Peter Umgeher, Georg Schnitzer, Stefan Moritsch) 2016

Share on Facebook Twitter Google+ Close